Case StudiesBlog

Ethische Richtlinien | Gute Kund:innen, gute Projekte

Als Agentur müssen wir die eingehenden Geschäftsanfragen ständig auswerten und darüber entscheiden. Neben praktischen Kriterien wie Umfang und Finanzen nehmen wir unsere Verantwortung gegenüber der Gesellschaft ernst. Als solche wollen wir bestimmten Unternehmen nicht helfen. Diese Unternehmen könnten entweder ungerecht handeln oder in Branchen arbeiten, die wir nicht unterstützen können. Mit den folgenden Richtlinien wollen wir den Prozess rationalisieren und standardisieren.

Fairness

Für Peerigon umfasst "Fairness" die folgenden Attribute:

  • Ehrlichkeit
  • Respektieren der Freiheit anderer Menschen
  • Verwendung von Ressourcen mit angemessener/gleicher Entschädigung, z.B.
    • Ordnungsgemäße Bezahlung der Arbeiter:innen (kein Lohndumping/Ausbeutung)
    • Zahlung angemessener Steuern, wenn von steuerfinanzierten (öffentlichen) Dienstleistungen profitiert wird
    • Kompensation negativer Auswirkungen auf die Umwelt, wenn eine Vermeidung nicht möglich ist

Zusammenfassend unsere Definition von Fairness.:

Ein Unternehmen ist fair, wenn es danach strebt, die negativen Auswirkungen auf dessen Umgebung zu vermeiden.

Peerigon

Fairness ist für uns mehr als nur ein Wort, sondern ganz viele: Ehrlichkeit und Respekt gegenüber Menschen und der Gesellschaft. Faire Löhne. Nehmen und zurückgeben. Ressourcen nachhaltig nutzen und schonen.

Unsere Verständnis von Fairness

Process

We have a 2-tier process for evaluating clients:

  • Quick Check
  • Ethical investigation group

In order to structure the findings, we created an evaluation template to be filled out in each step.

Quick check

Every potential new project should be evaluated against our guidelines in a quick check. In case of concerns, those should be added to our internal project lead workflow documentation.

Basic research:

Ethical investigation group

In most cases, someone on the team might have more insights regarding certain companies / industries / topics and will inform the team about those concerns.

If this is the case, the person should pick a buddy to work on the ethical aspect of the project following our predefined template. The ethical guidelines group will support you with any questions and ideally one of the group members should join the investigation group.

Notes:

  • The investigation has to be finished within a week
  • The investigation should not take longer than 8 hours
  • Talk to the client openly about concerns
  • Donations could be interesting because some NGOs have guidelines regarding donations

No-Gos

If a client does any of the following, we won't work with them:

  • Tax evasion
  • Arms / weapons industry
  • Slavery / child labor
  • Strong environmental offenses

If a client has a customer doing any of the above, we have to discuss it per case.

Decision Process

  • The Ethical investigation group presents their findings during the following weekly meeting
  • Everyone with concerns can vote against the project
  • The founders will consider the investigation and votes and decide about the project in a founders meeting
  • Everyone should consider consequences - like a potential lack of jobs and financial implications
  • Someone who voted against the job does not have to be part of the project team

Die Abkürzung von Corporate Social Responsibility lautet CSR. 
Nehmen Sie hier die Abkürzung.

Zur Corporate Social Responsibility Seite

Merchandising, Drucken, Transport, Reinigung...auf was achten wir?

Unser Nachhaltigkeitsrichtlinien

Wir sind Peerigon, eine Agentur für Softwareentwicklung.

Peerigon GmbH
Werner-von-Siemens-Straße 6
86159 Augsburg
+49 821 907 80 86 0

mail peerigon

service

IT ConsultingDigitale ProduktentwicklungWorkshopsWeb Projektunterstützung
BlogCase StudiesKontaktgo digital FörderungCodeBoost®

© 2021 Peerigon

DatenschutzerklärungImpressumPresse